Samstag, 25. Juni 2011

Erdbeer-Aprikosen-Marmelade

Während ich auf die reifen Johannisbeeren und Kirschen in meinem Garten warte, kam mir ein Rezept aus dem Buch 

Meine Marmeladen, Chutneys & Co von Véronique Witzigmann 

in den Sinn, das ich schon immer mal ausprobieren wollte: Erdbeer - Aprikosen – Marmelade. Ich bin von diesem Buch total begeistert und kann es jedem nur empfehlen – sowohl Anfängern als auch Geübten, denn alle Rezepte sind leicht nachzukochen und die Zutaten sind auch nicht so exotisch, dass man diese in Kleinstädten ohne Spezialgeschäfte nicht bekommt.

Da meine Erdbeerernte noch in vollem Gange ist und ich diese Kombination mit südländischen Früchten so toll finde (ich liebe meine Erdbeer-Orangen-Marmelade!), habe ich mich gleich ans Werk gemacht:




 

Ich hatte nicht daran gedacht, dass die Linse beschlägt, wenn ich das Foto über dem kochenden Topf mache *grins*
 
Hier das Rezept:

1 kg Erdbeeren

400 g Aprikosen

700 g Gelierzucker 2:1

Saft einer Zitrone

Zubereitung:
Zutaten klein schneiden, alles mischen und eine Stunde ziehen lassen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, pürieren und in Gläser füllen.

Lecker – Sonne auf dem Brot! 

Viel Spaß beim Nachkochen.
Bis bald

Kommentare:

  1. Hallo Du,

    wie schön, noch ein "Nordlicht".

    Freu!!

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike
    DANKE für deinen Besuch,ich freue mich sehr
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen