Dienstag, 29. November 2011

Weihnachtslichter

Ich hatte es ja schon angedroht angekündigt. Hier kommen also jetzt ein paar Bilder meiner weihnachtlichen Dekowut.
 



 
Kein großer Aufwand, schnell muss es gehen.




Einfach ein paar hübsche Kugeln - ich habe mich in diesem Jahr für die Farbe rot entschieden -  in ein schönes Gefäß legen, vielleicht ein bißchen Tannengrün dazu, fertig.




Oder Zucker in ein Glas geben, eine Kerze hineinsetzen und mit passendem Band umwickeln.



 Und jetzt kommen die Lichter!


Der Hauseingang soll Gäste und natürlich uns herzlich willkommen heißen.




Meine Etagere vor der Haustür wurde natürlich auch weihnachtlich geschmückt.


Das war jetzt ein kleiner Einblick in meine Weihnachtsdekoration. 
Weil ich mich aber gern von anderen Blogs inspirieren lasse, kommt im Laufe der Adventszeit bestimmt noch das ein oder andere Teilchen dazu...




Ich wünsche Euch einen kuscheligen Dienstag Abend.

Eure Maike

Kommentare:

  1. Oh wohnst du in so einem wunderschönen Backsteinhäuschen? ♥ Die mag ich sooo wahnsinnig gern! Deine Weihnachtsdeko gefällt mir sehr gut - vorallem die erleuchtete Türe!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    die Kugeln in deinem Glas sehen sehr Stimmungsvoll aus.Gefaehlt mir gut.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen