Dienstag, 17. Januar 2012

Ausflug am Wochenende

Wir haben am Wochenende das schöne Wetter genutzt und einen kleinen Ausflug nach Glücksburg (Ostsee) (Karte) gemacht, wo wir einen ausgiebigen Spaziergang mit Oskar unternommen haben.

Wenn Ihr Lust habt, kommt doch mit!





 
Glücksburg liegt an der Flensburger Förde und ist die nördlichste Stadt Deutschlands.
Hier findet auch jährlich im August der Ostseeman-Triathlon statt, wobei ich erwähnen möchte, dass der supersportliche Mann des Hauses auf eine Teilnahme an diesem Event seit ein paar Jahren hinarbeitet.

Eigentlich ist die kleine Stadt ja eher bekannt für sein Wasserschloss.


www.schloss-gluecksburg.de 

Wir sind diesmal aber an die Flensburger Förde gefahren und auf der Strandpromenade lustgewandelt (oder sagt man gelustwandelt?),




vorbei an dem schicken, imposanten Strandhotel.



Bei guter Sicht schien Dänemark mit den vorgelegenen Ochseninseln zum Greifen nah.




Der im Winter unbelebte Yachthafen des Flensburger Segelclubs strahlte bei dem leicht frostigen Wetter etwas Friedliches aus.




Und zum Aufwärmen gab's am Schluss eine Tote Tante  (heiße Schokolade mit Sahne und Rum)!




Eure Maike

Kommentare:

  1. Tote Tante *lach* Hab ich noch nie gehört! Die Fotos sind einfach traumhaft schön - da krieg ich richtig Fernweh *seufz*

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Maike, Du hast mir echt Lust gemacht auf Ostsee, Dänemark, Natur, Strandspaziergänge.... Wie toll, daß Ihr das gute Wetter genutzt habt. Das hält sicher lange vor im Alltag. Schöne Bilder.

    LG Christiane

    AntwortenLöschen