Mittwoch, 15. Februar 2012

Es geht voran

Langsam wird’s was. 


Aber was es wird, verrate ich immer noch nicht! Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee?

Und dann musste ich unbedingt meine neue Wolle „Peach“, die neben anderen neuen Farben in meinen Shop gewandert ist, anstricken.


Aber dieses Mal sind die Socken nicht für mich, sondern für eine liebe Freundin, die im März Geburtstag hat und mit Computer und Internet auf Kriegsfuß steht und daher überhaupt niemals diesen Post lesen wird. Tja, so was eine gibt’s noch, kaum zu glauben, oder?

Kommentare:

  1. Hmmm,wird es vielleicht ein Jäckchen??
    Die Peach sieht richtig toll aus.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Lydia, ein Jäckchen wird es nicht...

      Löschen
  2. Die sieht so richtig lecker nach Pfirsicheis aus.

    Ich habe auch so eine Wolle mit "Einzelfäden", gibt es einen Trick beim Stricken, dass man alle Fäden auf ein mal erwischt?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen