Freitag, 2. März 2012

Es duftet nach frisch gebackenem Brot

Ich habe Brot gebacken, und zwar Fladenbrot. 




Nicht nur lecker zu griechischen oder türkischen Gerichten, auch toll zur Grillparty, als Beigabe zum Buffet und zum Picknick und natürlich wie immer als Mitbringsel ;-) und, und, und...

Für den Teig braucht Ihr
250 ml Milch
500 g Mehl
1 Ei
1 Päckchen Trockenhefe
1 Prise Zucker und Salz

Mehl mit dem Ei, der Trockenhefe, Salz und Zucker vermengen. Die Milch leicht erwärmen (aber nicht erhitzen) und unterrühren. Den Teig kräftig kneten, bis er glatt und glänzend ist. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 250° Ober-Unter-Hitze vorheizen.

Den Teig halbieren, nochmals durchkneten und zu 2 Kugeln formen. Diese auf bemehlter Arbeitsfläche zu 1 cm dicken Fladen ausrollen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nochmals 10 Minuten ruhen lassen.


1 weiteres Ei mit
2 EL Milch,
½ TL Zucker und
1 TL Olivenöl verrühren.

Den Teig mit Fingerspitzen rautenförmig eindrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Einen Fladen mit der Eimischung bepinseln und mit 2 EL Sesamsamen bestreuen.



Den Fladen im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 8-10 Minuten backen (Backvorgang beobachten). Den restlichen Teig ebenso bestreichen und anschließend im Ofen backen.




Könnt Ihr riechen, wie es hier duftet?

Laßt es Euch schmecken!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende,
Eure Maike

 

Kommentare:

  1. Liebe Maike,
    ja ich kann es förmlich riechen.
    Herrlich dieser Duft so warm und wohlig.
    Vielen Dank für das Rezept, ist gleich schon beiseite gelegt für den nächsten Versuch.
    Vielen lieben Danke auch für Deine lieben Worte.
    Heute wieder im Laden, habe ich dort gestanden und ganz bewegt an Eure lieben Worte gedacht.
    Ganz toll, danke.
    Hab ein schönes Wochenende
    herzlichst Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es nicht nur riechen, ich kann es sogar schmecken! Es sieht sekr lecker aus und ich klaue mir gleich mal das rezept, denn mein Mann hat am Wochenende Geburtstag und bei der Party würde es sich ganz gut machen.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen