Mittwoch, 18. April 2012

Kaum verlasse

ich kurz das Krankenzimmer der Kinder, spielt sich hinter meinem Rücken Unglaubliches ab:




Sowohl die Kinder als auch der Hund wissen eigentlich, dass ich es nicht mag, wenn die fellverteilende Gumminase im Bett liegt! 

Also: runter da *grrrrr*




Und kaum verlassen auch die Kinder mal das Krankenzimmer....





Ich war vorher wohl nicht deutlich genug *kopfschüttel*





Kommentare:

  1. was für ein goldiger Hund, nahja der liebt deine Kinder ist doch so kuschelig darin...
    tolle Fotos!!!!
    Gute Besserung deiner Kinder!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wie ein Pascha.... Na wenn die Bettwäsche doch sooo schön kuschelig ist...
    Oh wie hab ich das gehasst! Und - kann man DIESEN AUGEN böse sein??? Nee, nicht wirklich - Leider...LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da fehlt wohl ein wenig die Konsequenz in der Erziehung..... aber wenn's nichts schlimmeres ist... man kann ihm sicher auch nur sehr schwer böse sein, wenn er einen mit diesem Blick ansieht... ;-)
    L.G. Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh wie süß :)
    Schön, dass du dir vor dem Schimpfen noch die Kamera geschnappt hast, so ein knuffiger Anblick :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Was ein richtiger Labbi ist, der gehört auch ins Bett!

    Wir haben es bei unserem ersten Labbi doch tatsächlich ein Jahr mit dem Bettverbot ausgehalten. Aber dann hatte er uns soweit erzogen, dass wir es geflissentlich übersehen haben... Heute, 9 Jahre später, haben wir die Regelung, er darf auf Extradecke, nach Extraerlaubnis ins Bett. Wobei wenn alle schlafen ein Grunzen oder Schnarchen schon mal als Extraerlaubnis interpretiert wird!

    Einen süßen Kerl habt Ihr da. Wir haben das Gegenstück in blond dazu.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen