Donnerstag, 21. Juni 2012

Halswärmer

Juhu, mein Halswärmer ist endlich fertig geworden (bis ich ihn tragen kann, muss ich natürlich noch bis zum Herbst warten).




252 Maschen angeschlagen auf Rundnadel Stärke 3,5 und dann in Rippen gestrickt (4 re, 2 li).




Eigentlich ist er tiefschwarz, aber meine Kamera wollte ihn lieber etwas heller ablichten.




Dann will ich jetzt im Urlaub mal zusehen, dass ich die angefangenen Socken mit dem Zopfmuster fertig bekomme. Ich bin im Sommer ja meistens etwas strickfaul. Wie ist das bei Euch?

Kommentare:

  1. hallo ein schöner halswärmer hast du genadelt , ich bin auch ein bisschen strickfaul ,oder es gibt einfach viele andere sachen die ich mache aber das ist ja auch nicht schlimm ich wünsche dir ein schönes wochenende und liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  2. Dein Halswärmer ist toll geworden ♥ Schade, dass er jetzt etwas länger auf seinen Einsatz warten muss :)

    Stricken geht bei mir im Sommer eher weniger - und wenn dann nur Socken oder etwas kleines, dass aus nicht filzender Wolle gemacht wird ;)
    Momentan bin ich ja sowieso im Häkelwahn *grins*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Och, ich glaube, ich könnte den Halswärmer schon jetzt vertragen. Mir steckt noch immer der letzte Markt in den Knochen, dazu die Kälte und der Regen der letzten Tage :-( Meine Strickaktivitäten hängen eigentlich weniger mit den Jahreszeiten zusammen, mehr mit Motivation. Meist hab ich auch deshalb mehrere Projekte gleichzeitig am laufen ...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Marina

    AntwortenLöschen