Mittwoch, 17. Oktober 2012

Kurze Pause



beim Renovieren. Die Tapete ist dran, jetzt kommt der Fußboden mit dem Laminat an die Reihe. Herr Wollwerkstatt nebst Vater machen das ganz gut allein, da konnte ich mich mal davon stehlen ;-)

Schon länger fertig, aber noch nicht habe zeigen können:



Gestrickt aus dieser Wolle:





Ich habe hier wieder ein Frisee-Garn verarbeitet, dass mir seinerzeit beim Verstricken zu hart erschien. Aber nach einer kurzen Testphase (und der Einholung von Christianes-Florina-Hamburgs-Wollfenster-Meinung) habe ich mich entschieden, dieses Garn zu Verarbeiten und auch in den Verkauf zu nehmen, denn beim Tragen habe ich keinen Unterschied zu meinen anderen Garnen feststellen können.





Name der Wolle: „Lollipop“ von „Meine kleine Wollwerkstatt
Material: Baumwolle, Polyacryl und Wolle
Für wen: mich  / Gr. 39
Nadelstärke 3,0
Verbrauch: 78 g bei einer Bündchen-/Schaftlänge von 12,5 cm
Muster: Kleines Zopfmuster aus dem Buch:
"2 Socken auf einen Streich" von Melissa Morgan-Oakes




Also, neu in Shop:




Lollipop mit minimalem Massageeffekt durch das Frisee-Garn.



***







 

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Sockenpaar!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh gerade das letzte Foto find ich ganz toll gelungen ♥ Überhaupt sind die Socken super - gefallen mir sehr gut!

    Dann viel Spaß beim Umbau weiterhin - das alles glatt geht und so :)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen