Dienstag, 20. Januar 2015

Aus der Versenkung...

aufgetaucht. Unglaublich, dass mein letzter Post schon 4 Wochen zurück liegt. Aber irgendwie fehlt mir die Zeit zum Bloggen. Ich hoffe, dass sich das bald ändern wird, denn es ist ja nicht so, dass ich nichts Gestricktes zu zeigen hätte:


Ein Tuch ist nämlich (mal wieder) fertig geworden, gestrickt aus meiner Farbverlaufswolle "Flamenco".


9 Maschen angeschlagen und dann jeweils nach den ersten beiden und vor den letzten beiden Maschen je eine Masche durch einen Umschlag zugenommen.


Und dann unterschiedliche Lochmuster eingearbeitet.


Verbraucht habe ich 134g.


Es hat eine tolle Länge von 2,40 m und ist in der Mitte nur 37cm breit, so kann man es auch toll zu einem Loop zusammenknoten.




Daten:
- Wolle "Flamenco" Farbverlauf 5-fädig von www.meinekleinewollwerkstatt.de
- Nadeln Stärke 4,0
- Muster: eigener Entwurf

Jetzt muss ich aber erst einmal gucken, was ich bei Euch in letzter Zeit alles verpasst habe...


Kommentare:

  1. Oh das ist aber ein toller Farbverlauf ♥ Gefällt mir richtig gut und bei dem Wetter draussen, kann man nicht genug um den Hals haben ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maike,
    gerade habe ich auch eine Farbverlaufswolle gefärbt und bin aufs Anstricken gespannt. Deine Wolle ist ein Traum und das Tuch ist superschön geworden.

    Ich hoffe Deiner Mama geht es wieder besser, da ist es nur verständlich das der Blog ein wenig warten muss.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen