Freitag, 13. Mai 2016

Nimm dir Zeit

...was ich auch wirklich getan habe...

Aber nun ist es fertig, mein erstes selbstgestricktes Kleidungsstück:




"Nimm dir Zeit" heißt diese Jacke nach einer Anleitung von knitcat Cathrin.




Sie ist einen Tick zu groß geworden, gerade oben an den Schultern [wobei ich die Breite weiter unten schon benötige]. Da ich mir allerdings, wie oben erwähnt, selbst noch nie ein Kleidungsstück gestrickt habe, fehlten mir da ein wenig die Erfahrungswerte (frei nach dem Motto: lieber zu groß als zu klein ;)





Die Anleitung von Cathrin ist aber sehr verständlich geschrieben, so dass Strickjacken-Strickanfänger sich ruhig an das Projekt heran trauen können.




Den ersten Ärmel musste ich zweimal stricken, beim ersten Mal war er zu kurz geraten. Letztendlich ist er beim zweiten Versuch nun aber doch etwas zu lang geworden, was ich erst beim Tragen gemerkt habe. Aber Frau kann ja krempeln.




Das Zusammen- und Fädenvernähen hat mich noch ein paar Schweißtropfen und viel Zeit gekostet [was gehört jetzt wie woran?].
Aber es ist ein schönes Gefühl, wenn man den letzten Stich getan hat und das Teilchen endlich tragen kann [wenn sie auch nicht ganz perfekt sitzt, aber das ist egal].




Ich werde sie auf jeden Fall noch einmal stricken, weil ich die Form einfach perfekt für mich finde, dann aber einen Tick kleiner. Oder im Rückenteil ein paar Änderungen vornehmen, dass es an den Schultern schmaler wird? Mal schauen.
Ich geh' dann mal Wolle aussuchen ;)

Ich wünsche Euch frohe Pfingsttage!

_____________________________  _____________________________ 

Wolle: "Nachtgehölz" LL 300m/100g von www.meinekleinewollwerkstatt.de
NS: 4,0
Mein Verbrauch: 500g 

Kommentare:

  1. Das ist ja wieder mal putzig, gerade letzte Woche habe ich mir die Anleitung auch gekauft, sicher wird es bei mir nächstes Jahr werden bis die Jacke fertig wird, im Moment sind Socken total stark gefragt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist sehr schön geworden .

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die Jacke ist ja ein Traum!!! *schmacht* Steht Dir supi!
    Die Anleitung muss ich mir gleich mal abspeichern.

    Hab einen schönen Sonntag!
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen