Samstag, 17. März 2012

Frühling vor der Haustür

Jetzt, wo der Frühling doch so langsam zu kommen scheint, habe ich vor der Haustür schon mal ein paar Frühlingsblumen in die Töpfe gesetzt.




Im Schuppen hinterm Haus habe ich diese alte Weinkiste gefunden, die ich allerdings erstmal tüchtig schrubben und von dicken Spinnweben befreien musste. Und es war noch eine zweite Kiste da, die in unseren Flur einziehen durfte *freu*.
    




Das kleine Körbchen habe ich mit Moos ausgefüllt und einen kleinen Blumentopf mit einem Hornveilchen hineingesetzt. Das kleine Vogelnest darin wird dann später noch mit Ostereiern befüllt (dazu müsste der GöGa aber erstmal auf den Dachboden und den Karton mit dem Osterschnickschnack herunterholen).



 
Oben auf der Kiste stand zuerst auch ein kleines Blumentöpfchen aus Keramik, das aber durch das freudige wackeln des Labradors mit der Rute verdächtlich hin und her wackelte, so dass ich damit rechnen muss, dass es irgendwann herunterfallen und zerschebbern wird. Deshalb habe ich einen alten ausgewaschenen Joghurtbecher mit einer weißen Serviette umhüllt und dort das Pflänzchen hineingesetzt.





Wenn Oskar jetzt wieder in unbändiger Freude allzu stürmisch sein sollte, geht es jedenfalls nicht kaputt (und die alte Laterne vom Schweden hat den Oskar-Test auch bereits bestanden).


 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Eure Maike

Kommentare:

  1. Hallo Maike,
    wie schön hast Du es euch gemacht! Wow. Mit so viel Liebe zum Detail. Ich lieb das Arbeiten mit diesen Garnen. Man kann so tolle Kreationen entwerfen. Ganz tolles Wochenende für euch.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Deko hast du vor der Haustür... ich habe heute auch die ersten kleinen Frühlingsblumen gepflanzt - bin aber noch nicht ganz zufrieden und deshalb gibt es erst in der nächsten Woche ein Foto :)

    Schönen Sonntag
    Klara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maike,

    Du zeigst wunderbare und natürlich wirkende Dekorationsideen, die mir sehr gefallen. Die bunten Farbklekse der Blumen sind sehr schön arrangiert!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen