Montag, 14. April 2014

Ein kleines Dreiecktuch

ist fertig geworden, gerade mal 94g schwer.


Gestrickt aus einer Designerwolle names "Steppenwind", einer Merino-Baumwoll-Polyacryl-Mischung mit einer LL von 400m/100g.



Beim Muster habe ich mich von LaLa's Simple Shawl inspirieren lassen, wobei ich aber eine andere Musterfolge gewählt und unterschiedliche Lochmuster eingearbeitet habe.


Auf die Idee mit der verspielten Abschlusskante hat mich Gabi gebracht.


***


 Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Bei uns fangen übermorgen die Osterferien an *freu*


Kommentare:

  1. Wunderschönes Tuch! Auch die Abschlusskante gefällt mir sehr gut! Da hast du sicher viel Freude dran!

    Auch dir eine schöne Osterwoche!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist ganz ganz klasse geworden.
    Der Name Steppenwind ist passend.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einen wunderschöne Osterwoche! Dein Tuch ist toll geworden und bei diesem Wetter sicher sehr willkommen ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Tuch ist dir da wieder von den Nadeln gehüpft. Die Farbe wirkt sehr edel und das Tuch herrlich kuschelig. Und bei dem Wetter genau richtig *bibber*

    Liebes Grüßli in den Norden
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Über Marina´s Blog bin ich jetzt zu dir gekommen und hab sofort dein tolles Tuch hier entdeckt...SUPER! Das gefällt mir richtig gut! Ich geh noch ein wenig stöbern bei dir ;)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen