Donnerstag, 18. Dezember 2014

Regen und Sturm

beherrschen hier seit ein paar Tagen schon das Wetter. Blöd, wenn man wegen des Hundes dann nach draußen MUSS. Blöd auch, wenn man Brillenträger ist, denn man stolpert quasi blind durch die Pampa. Schön wäre es, wenn man Scheibenwischer an den Gläsern hätte...

Ich bin ja sehr für Regenschirme. Nicht wegen der Frisur! Nein, damit ich keine Tropfen auf der Brille habe und sehen kann, wo ich hingehe.

Schon jedes Kind weiß ja - Herrn Dr. Heinrich Hoffmann sei Dank -, dass man aber in der Kombination mit starkem Wind lieber keinen Regenschirm mit hinaus nehmen sollte.


NUN   -   ich wußte es eigentlich auch.



*grummel*

Ich ärgere mich jetzt mal 'ne Runde...


Kommentare:

  1. Och ärgere dich nicht - ja ich rede es mir leicht, denn ich hasse Schirme!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch Brillenträgerin und ich hasse Regen !!!!!

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Und ich hasse Regenschirme, Regen und meine Gleitsichtbrille. Mit dem Teil werde ich wohl nie zurecht kommen *schnief*

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen