Freitag, 13. April 2018

Socken à la Leuchtturmtuch

Hinter den Kulissen der Leuchtturmtuchprodukte wird immer fleißig gearbeitet.

So habe ich mich mal an den Wickler gesetzt und Knäuel für ein Sockenpaar im Leuchtturmtuchlook gekurbelt.



Gewickelt habe ich drei Knäuel im Prinzip "Klare Kante", da heißt es gibt für jede Socke ein Farbverlaufsgarn in blau-rot und ein Knäuel für beide in uni weiss (ich setze jetzt einfach mal voraus, dass man weiß, wie das Leuchtturmtuch gestrickt wird ;)).



Das abgebildete Paar hat die Größe 40.

Wie man erkennen kann, kommt an der Spitze langsam wieder der Farbwechsel zu blau. 


Wenn man auch für kleinere Füße eine blaue Spitze haben möchte, könnte man den Schaft eventuell in uni-blau stricken und erst später weisse Streifen dazu nehmen.


Oder man müsste etwas Wolle vom roten Wickel abschneiden, damit man eher wieder mit blau beginnen kann. Die Wickel sollen ja schließlich auch für ein Paar in Gr. 45 ausreichen.



Technische Daten:
Wolle 4-fädig 120g = 450m
Nadelstärke 2,5
Anschlag 56 Maschen
Verbrauch bei Gr. 40 insgesamt 95g

1 Kommentar:

  1. Sehr schön. Die Leuchtturmsocken würde mein Mann bestimmt auch anziehen. Er mag blau/rot, und sowieso gestreifte Socken total gerne.
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen